1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Parkdeck-Sanierung vor dem Start

Jülich : Parkdeck-Sanierung vor dem Start

Wenn es um ein künftiges neues Pakplatzkonzept geht, dann driften die Meinungen über Sinn und Nutzen zwischen der örtlichen Politik und der Jülicher Kaufmannschaft auseinander.

Favorisiert die Werbegemeinschaft die bisherige Praxis, an Samstagen die Parkplätze kostenlos und uneingeschränkt zur Verfügung zu stellen, wollen CDU/FDP dies dahingehend ändern, samstags eine Parkscheibenpflicht einzuführen. Die würde es dem Autobesitzer erlauben, sein Gefährt maximal zwei Stunden unendgeldlich abzustellen. Danach droht die Politesse mit dem Knöllchen.

Erreichen möchte die Politik damit auch eine Entschärfung der Parkplatzsituation in der Innenstadt. Geht sie doch davon aus, dass dadurch eine größere Fluktuation erreicht wird. Die Kaufmannschaft befürchtet jedoch einen Kundenrückgang, der ihrer Meinung nach bereits durch das bereits mehrere Monate gesperrte Oberdeck des Zitadellenparkhauses eingetreten ist.