1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Orkan „Xynthia” wütet im Jülicher Land

Jülich : Orkan „Xynthia” wütet im Jülicher Land

Nachdem sich das Sturmtief „Xynthia” über Spanien und Frankreich mächtig ausgetobt hat, ist es weitergezogen und hat am Sonntag über dem Westen Deutschlands gewütet. Auch im Jülicher Land hat „Xynthia” mit Vehemenz zugeschlagen. Bäume kippten auf die Straße, Gegenstände flogen durch die Luft, und Schilder knickten um.

ieD iFreelwliig ewFurereh lJhüic ürekct eennb ivnlee l„enri”eken eEznstinä uahc zum rcoeihfncShk nhac hKcebrigr usa, wo ein mBau einne kPw trune hcis gabbeenr ttnh.eaA edr breKSichrentasek- öheH eissKtßrouearnkp bocetilrek ein imerutgnekkc uBma eid isee.Gl nA edr nreoßG rserußaRt rdetoh enie cswhree eihFct uaf edi hhnabFar uz aellfn - ise atteh sebtier ßeerörg sÄet beon.efwgIarn dre imeGdnee nlhenveAdo bag se ätczhusn mi rrpmöaeRk für die hrFweueer alel dHäne voll uz .tnu rSteäp tuessm gar die eastLrßand 228 eszitwiee ersegtrp nwr,dee lwei os ievle euäBm und etÄs uaf der ahhFrnab g.elna ieD enicrihnL eWhr crükte nhac zTet ndu cabGihlm uas - uhac erih edrunw meuBä tltrueenzw und anchreb roßeg etÄs tateHa.b isch asd treWet ma toaognrmnnegS cnho chtre cirehlfid r,eresntiäpt rwa dsa whlo here edi emerhbüt ue„hR orv mde m”uStr. eengG Mgiatt ggin se los ndu eihlt sbi in dei nntchaNdtues na - itm Oaebökrnn ovn bsi zu 201 i.mrtlnnkntedoeuSe