Jülich: Oldtimer rollen in den Brückenkopf-Park

Jülich: Oldtimer rollen in den Brückenkopf-Park

Der Brückenkopf-Park lockt immer mehr Oldtimer-Fans nicht nur aus der Region. Nach dem Heinkelroller-Treffen im Mai stehen in den nächsten gut vier Wochen zwei weitere Events an und in der Freizeiteinrichtung auf dem Plan.

Die Oldtimerfreunde Langerwehe rollen mit 50 bis 70 „Schätzchen“ am Sonntag, 26. Juni, in den Stadtgarten. Die erste Einfahrt erfolgt um 10.30 Uhr, danach gibt es das „Oldtimer-Picknick“ im Park.

Vom 8. bis 10. Juli erfolgt dann das Bundestreffen der „W201“ (Mercedes-Benz) im Brückenkopf-Park. Dahinter verbergen sich Fahrerinnen und Fahrer der 190er-Klasse, die nun zum zweiten Mal Jülich ansteuern.

70 Autos aus dem Bundesgebiet erwartet der Klub nach Angaben eines Sprechers zur Pokalverleihung, zu Workshops und „Benzingesprächen“.

Mehr von Aachener Zeitung