1. Lokales
  2. Jülich

„Die Nacht der Tracht“: Oktoberfest in Stetternich mit Live-Musik und Partystimmung

„Die Nacht der Tracht“ : Oktoberfest in Stetternich mit Live-Musik und Partystimmung

Die KG Schanzeremmele bittet wieder zum Oktoberfest in Stetternich. Für gute Stimmung ist gesorgt: mit Fassanstich, Live-Musik, Oktoberfestbier und Gaumenfreuden.

Die Karnevalsgesellschaft Schanzeremmele lädt unter dem Motto „Die Nacht der Tracht“ zum 21. Stetternicher Oktoberfest ein: Es findet statt am Samstag, 16. Oktober, im über 800 Quadratmeter großen Festzelt „Auf der Klause“. Das Oktoberfest wird um 18.30 Uhr beginnen, Einlass ist ab 17.30 Uhr, unter den derzeitigen gültigen Coronavirus-Auflagen mit 3G-Konzept (Geimpft – Genesen – Getestet mit PCR-Test).

Für den richtigen Oktoberfestauftakt sorgt die Kapelle Enzian aus Güsten mit Märschen und Polkas in einem Platz- und Wies’n-Konzert unter der musikalischen Leitung von Wolfgang Kurth. Dabei wird es auch wieder den offiziellen Fassanstich durch den Bürgermeister der Stadt Jülich geben. Bei jeder Menge Gaudi mit Oktoberfestbier und bayerischen Gaumen-Spezialitäten unterhalten musikalisch ab 20 Uhr die aus Bayern stammende Top-Kapelle „Brugger Buam Partyband“ für Stimmung und Tanz.

Durch die Wandlungsfähigkeit von Volksmusik zum Klatschen, gepaart mit fetzigem Alpenrock und Walzern zum Schunkeln, bis hin zu Kultschlagern, Oldies, Neue Deutsche Welle, aktuellen und bekannten Hits zum Singen, Tanzen und Abfeiern oder groovigem Rock, sorgen die sympathischen Bayern dafür, dass Jung und Alt ausgelassen feiern.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass es in diesem Jahr auch wieder reservierte Sitzplätze geben wird. Diese Sitzplatzkarten sind nur im Optikergeschäft Meuser in Jülich, Kölnstraße 28 erhältlich. Aber auch zahlreiche Stehtische werden aufgestellt und es wird ebenfalls einen Thekenausschank geben.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 13 Euro ab sofort bei „Optic Meuser“, Kölnstraße 28, Jülich, nur hier auch Sitzplatzkarten, bei „Cityfriseurin Dunja“, Große Rurstraße 36 in Jülich, in der Gaststätte „Stetternicher Stübchen“, Wolfshovener Straße, Stetternich, bei Willi Goder unter Tel. 0179-7746050 und bei Markus Kieven unter Tel. 02461/910977 erhältlich. An der Abendkasse kostet der Eintritt 15 Euro.