1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: NRW-Sandkönige werden auf dem Schlossplatz ermittelt

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : NRW-Sandkönige werden auf dem Schlossplatz ermittelt

Seit Januar konnten ambitionierte Beachvolleyballer aus Deutschland in über 500 Qualifikationsturnieren Punkte für die Endrunde sammeln. Die Rangliste steht. Wer den Titel des Westdeutschen Meisters gewinnt, das entscheidet sich, so heißt es in einer Mitteilung des Kreises Düren, am Wochenende in Jülich. Auf dem Schlossplatz vor der Zitadelle werden — wie erstmals im vergangenen Jahr — im Rahmen des DKB-Beach-Cups die WVV-Meister geehrt. Am Samstag, 25., und Sonntag, 26. August, beginnen die Titelkämpfe der zwölf besten Frauen- und 16 erfolgreichsten Männer-Teams um 9 Uhr auf den drei Sandplätzen im Schlosspark. Mit den Finalspielen ist am Sonntag ab 14 Uhr zu rechnen. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Bei dre Pmereeri im jhorarV ptapehscw eid alele-WLO-al nei msu endrea lMa üebr edi gäeZurne.auchsr „iWr ahebn eidses Tnreuri cnosh iveel alMe neelstavtart. ebrA edr rlhiüJce hzaclpotslSs üttreblarsh lsa atcoLion ,“lelas rwa nseipEtVV-endärhWr thstaiaM Flel am Edne dslnevlo eettisrbeg. dnU nhitc rnu r:e ipr,eleS uhu,Zseacr t,iOrgaearosnn nnoesropS — se agb run teanlerhsd itcseGerh ndu bnoeedl eroWt. nLdatar gWlfagon laetphhSn, iSchhermrr red pe-Ker-uBDaiS-ceh,CB tha ealsl rdaan ,eezgtst eid ßoerg Bsgnetiregeu in eien nzertFostug an irgecleh lSeetl ünemdn zu sl:asne D„ei eruseZohncaruszna awr in hJiclü rmone — so ievel ceMnnhse aenhb iwr ohcn ein r,rheecit dnu ide tmignumS arw et“neexzl.l

Nhtic urn er,eKnn uhca wer rotd muz rstene laM lelhllayvbBoeac eivl ehnsgee ,tha rwa aus dem häun.csHe aD ide hlaZ edr ztäiteSzpl edr Aenra nteezgrb ti,s lonth ihsc ethüzsigfeir nem.moK oafrWu edrfnü die ueshrZauc ihcs lmidesa eef?run fAu ien enerdsihWee tim dne vgnTieeriltideetr. eDi tenindmaree niVeee-sMVnnrtWi etieanfS eümtantHrnAn/na ojHa trsnbee nnu ureent den Dushcmchrar uafs eroebst hnrpeTcep na.

iBe edn nHeerr uihnteertirmp 2170 naJ onRdum dnu moashT a.Strk tMi einbde bitg se ein hesnWe,eiedr girenallsd in rrneaed n.alottnsieKol eDr eenarrefh Runodm tah nun dne gnneju oikN reeyM na ineres Steie, trkSa ibtlde ein pnseGna itm edm EipenltsaeoxaNlr-i neSaft Wei.nfsicdh Bieed sTeam hnäzel zu ned Fvrn.eoita sttzettüUnr rdiw dei eanrtslatVnug ovn dre DK,B dre Sakersspa Düern und nde tkSnaertwde üh.ciJl