1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: NPD-Bürgermeisterkandidat ist pleite

Kostenpflichtiger Inhalt: Aldenhoven : NPD-Bürgermeisterkandidat ist pleite

Ein Bürgermeister-Wahlkampf ist nicht ganz billig. Allein Plakate und Flugblätter gehen ins Geld, die im Falle der NPD ein Sympathisant aus dem lokalen Umfeld bezahlen soll.

aigBd-üNkmdarnPerrtsteiDe Ingo erlaHl otmkm als trpoteen srSonpo ndfjsleeal mkua in rgae,F dnen re ist hcna crhhncReee sneuesr rereMitsabit ciaMhel nanlKram pie.lte erD eirzedVostn des rnPbre-DaessKvdeNi reDün kscett in eiersn nnladuefe enPzvltaosiivnr und wetrta alut eBucsslsh dse ctArshtmgesi ecanAh fua eensi l.”uRghs„uedtesberfcni neObfafr enibfted scih erd rtnkuoäiFn dezetri ni red os ntannenge s.nlhtW„olh”eraaehsevp hacMt erd gä3rie-Jh5 sua Peir ni sireed Ztie kieen unnee hlcuenS,d ndis im mdnemneko harJ ieesn celAnutshld l.igetgt