1. Lokales
  2. Jülich

Niederzier: Niederzier investiert 670.000 Euro in seine Rathäuser

Niederzier : Niederzier investiert 670.000 Euro in seine Rathäuser

Mit dem Austausch der Außenfenster in der alten Wasserburg haben umfangreiche Sanierungs- und Umbaumaßnahmen im Niederzierer Rathaus begonnen. Insgesamt investiert die Gemeinde bis zum Jahresende rund 670.000 Euro in die beiden Verwaltungsgebäude.

eiB den elegeaafnunn rAtbeein im „tlenA Rasa”thu tesenh sheeltirwreinhifecgcta eptkeAs mi ueond.rdrgrV neNbe enenu leetonfhnrzesEcinh mit Wrslmäeamgmäd lträeh sad sau edm 6.1 taJedhrnhru madstemne däreubueggB neei neue nzuegHi. abrDrüe hsiaun irdw der ehnon,nIf dsa so nnnaeegt Aiurm,t ni Amgtnsbium itm der dmbkeDöraeehln hbar.dcteü eDi niAreetb ni mneie Unfamg onv undr 03.0700 oEur eenwdr rhcaitsouhsvicl bsi iaM egselbsoansch s,ine ned kkbrrmsuuhvlPeei udn atrisbAluefba erba ictnh ctgnliahha senrt,ö btteon tlesaerutBami tePre St.hcimz eiWrete 000003. ourE edrwne ni dre neiewzt rtähhlJefase mi rueneanbVswulguta tiee.intrvs mI rrnhfüee zaglsSniauts mi aosghDhsscec lolesn edgdnnir eetbtniög uermroBüä stnteehn.e