1. Lokales
  2. Jülich

Linnich: Neues Sozialmbobil für Linnicher Vereine

Kostenpflichtiger Inhalt: Linnich : Neues Sozialmbobil für Linnicher Vereine

Die Linnicher Vereine und Institutionen dürfen sich freuen. Ihnen steht ab sofort ein neues Sozialmobil zur Verfügung, das sie kostenlos — lediglich Benzinkosten fallen an — für ihre Fahrten nutzen können. Es ist der vierte Kleinbus in Folge, der den Gemeinschaften spendiert wird. Zu verdanken ist das der Hilfs- und Spendenbereitschaft von 48 Firmen, Gewerbetreibenden, Büros und Handwerksbetrieben.

Die Sttda stsebl susmte kienne eCtn eugrnbai.nf Die rmFai Bnrnure Milbo npignoszrosiolaS hat ied Afgeabu bm,omnereün eid nnepsSroo uz wienenng tmi nnihe edn rrvtaWregeeb hc,ebießzlausn asd Fzeuaghr cfnhnfazasue und tmi red pndceeentsenrh nrbWgeu uz eens.evhr nüfF Jaehr neufal iedse rgVe,terä annd idwr edi nebWugr t,nfnrtee ndu ads uhzaFerg tghe in dne tBseiz erd Sdtta ürb.e

ehfalceiV duwennVger

oS nefinedb hsic äggonezVrhu-eFreagr nun im neuerhcbrarwtsogneVti red einrglweiFil Freueehwr n,inhcLi des .uoeahfBs rDe eridetk rVäroggne osll im obihreieSzlca dre Sdtta sewpseiisebeli in red trlsniüchiFbgaetl eune Vdrenwnueg nde.nif

utG cguubtehas tis dsa lSilbzoioam dsa nagez hJar büer, tsgea grmrünBiitseere onraiM ShcrZne-uck.enk eliVe eineeVr netnönk die eatieermhcnlh Aebi,rt edi zejtt öchmgli t,si eonh sdeesi zgFureah nhict sni.tlee Sie„ ntu asol ein usetg eWrk ndu ndsi ilhgegctziei mit rheri enbruWg sstte in der aStdt prtä,“nse lerteäkr sie und tekand eib der rglnVsutleo eds neune sloibazlimSo nella eleBi.igtent Asl leneisk cöDhnkesan bga se ürf ejend rnspooS niee .unrUdke