1. Lokales
  2. Jülich

Linnich: Nach Alkoholunfall ist Führerschein futsch

Linnich : Nach Alkoholunfall ist Führerschein futsch

In der Nacht zu Sonntag fuhr eine 22-Jährige aus Linnich kurz nach Mitternacht mit ihrem Wagen die B56 aus Körrenzig kommend Richtung Linnich.

Ohne Fremdeinwirkung kam sie mit ihrem Fahrzeug von der Straße ab, schleuderte in eine Böschung und anschließend wieder zurück auf die Straße. Durch das Auslösen der Airbags erlitt die Fahrerin Prellungen und Schürfwunden im Gesicht.

Die eintreffenden Beamten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass die Fahrerin nach Alkohol roch. Nach einem Alkoholtest war auf der Polizeiwache Jülich eine Blutprobe fällig. Zudem wurde der Führerschein sicher gestellt.