1. Lokales
  2. Jülich

Nach Abriss ein großes Loch im Herzen von Jülich

Kostenpflichtiger Inhalt: Nach Abriss in der Baierstraße : Das große Loch im Herzen von Jülich

Im Herzen der Herzogstadt eröffnet sich seit etwa eineinhalb Wochen ein Blick, den es eigentlich nicht gibt: auf die Rückseite des Alten Rathauses und die Hinterhöfe der Häuser an der Kölnstraße gegenüber der Propsteikirche. Knapp zwei Tage brauchten Bagger und schweres Gerät, um das Wohn- und Geschäftshaus in der Baierstraße abzureißen.

utG, dass es hetcr lttof gign, ennd der Aburcbh wra neie agseubti heAigtel,eegnn iwe rowAennh in der snneIdtnta hecterb.etni Im Eshrgssecod arw rbeü azhenthJer enie fiaklplaseanrsieS uz f,nndei ezutltz nmbnt“an,eu„ also run ochn mti ue.amAottn Jtezt gzuet ine chahutunSeft nov med de,Geubä ads der irülhJce Renhuaib GbHm .egötrh ndU ads hoc„“L im ißnaSbteldr wrdi cnoh geneii itZe lb.nibee

„iDe unnscEtthgtu rwdi im anJrau hußmatcmli scehsobn“aegs,l esagt rileOv Wiecenbßah, Pnirtoeukushb-a,Rri uaf gfArean nreruse e.unZtig :ndU Wi„r ahben nde atBnruaga zhwzlsictieicneh .gletsetl“ anWn tzelhitcl inee gugBgeenmiunah rietetl rd,iw ttehs ufa enmie dannere tBa.tl aD„ dsni reerhme rünHde zu ,n“mneeh stga chbinßaeeW mti iBklc ufa nde umszhc,Dknealt anm cheren tim nimee rliggaweeinn fae.hVerrn

rDe Staontrd ni dre saacnislehpinuq tnentsIdna etgnrleitu edr Dseheulrinetn,amsgckbza dei emitesbtm Augenerfrodnn stlte,l os ssad anvbarctssdfLhdane nud erebO bDmeöadkrehnle altnitgheeecs dnrwee .sümsen nI erd raireßaBste hetg se so mu eid hlanuEtgr red steeannnogn oh.d“„sLsfacae mDiat isnd alkr ggaeeeznrtb tnffreeesnuFöngn .gmitnee asD lchüerJi enehtmreUnn ath ieenn rigfLö-mne euNaub imt 21 nunognheW udn häuefGsrntscäme im sEsehcsrodg gletnap, rde onv erd aeBirrßtase sbi mzu eerdga enehstntndee siaaKbauenrhsu in der nKzparsreiußtea edi eegastm ecüLk  sichtle.ß

rsopApo lin„eKse iash:usKer“ eiD itrneeAb dort geilen im Zt,lnaiep wei red nvo red muurnegnhanBeut amLesr teeeegzitsn esrfüehnaud kirtthcAe ediRhanr Wndti fau fAernag rneurse tgZienu e.sgta eDi cäfglinnahen Vrnöugezegren crhdu rccasoheihgläo teiAbren enesi nchziwneis vgsdäoltinl uafleotgh .rwoned inEe lntustgregielF mi secntnhä Smorme esi ögcli.mh