1. Lokales
  2. Jülich

Konzert im McMüller’s: Musik, die aus keiner Schublade kommt

Konzert im McMüller’s : Musik, die aus keiner Schublade kommt

Instrumentalstücke, die Fernweh auslösen, vertraute Coversongs und eigene Stücke – für jede musikalische Vorliebe ist hier etwas dabei, wenn Mac Frayman wieder im McMüller’s Brauereigasthof spielt.

Mittlerweile ist der Mac Frayman kein Unbekannter bei McMüller’s in Kofferen. Das Gitarrenspiel des Sängers und Komponisten Mac Frayman repräsentiert den einzigartigen „MacStile“ mit dem New American Style of Folk, Rock and Rhythm, der durch eine außergewöhnliche und ausgefeilte Spieltechnik unvergleichbar ist.

So eigen und doch selbstbewusst wie Mac Frayman Gitarre und Mundharmonika benutzt, klingt auch seine Stimme. Er ist in allem etwas anders als andere, sucht noch immer nach einer Schublade, die es hoffentlich nie geben wird. „Ich mag die laut feiernden Mitsinger genauso wie ich die gespannt lauschenden Zuhörer mag“, beschreibt er die Stimmung, wenn er auf der Bühne steht. Mac’s Konzerte sind stets individuell, werden auf jedes Publikum spontan vor Ort abgestimmt.

Und er hat auch für jede Vorliebe etwas dabei. Vertraute Coversongs in neuem Arrangement, nach Ferne klingende Instrumentalstücke, und natürlich seine eigenen Songs sind im Repertoire enthalten. Mac Frayman gibt am Samstag, 22. August, ab 20.30 Uhr ein Konzert im McMüller's Brauereigasthof.