Koslar: Mit Kompetenz Brand gelöscht

Koslar: Mit Kompetenz Brand gelöscht

Nachdem bereits am Montagvormittag Efeu an der Außenmauer eines Anbaus Feuer gefangen hatte, loderten am Montagnachmittag auf der Theodor-Heuss-Straße in Koslar am gleichen Anbau erneut Flammen auf - diesmal aber aus dem Innenraum.

Der Löschzug 1 Stadtmitte, die Löschgruppen aus Koslar, Barmen und Broich sowie die Drehleiter aus Jülich rückten dem Brand zuleibe. Auch hier machte sich wieder einmal Schnelligkeit und Kompetenz bezahlt, so dass ein Übergreifen des Feuers auf das Wohngebäude verhindert werden konnte.

Insgesamt waren über 35 Wehrleute im Einsatz. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt werden, wobei Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann.

Mehr von Aachener Zeitung