1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Mehr als 50 Schüler des Gymnasiums Zitadelle im „Figaro”

Jülich : Mehr als 50 Schüler des Gymnasiums Zitadelle im „Figaro”

Nicht nur der Geist des Rokoko wehte über die Bühne der Stadthalle, als mehr als 50 Schülerinnen und Schüler zweier Literaturkurse des Gymnasiums Zitadelle die erotische Komödie von Pierre Augustin de Beaumarchais aus dem Jahr 1778, „Ein toller Tag oder Figaros Hochzeit”, frech und grandios in Szene setzten.

ufgndAur rde reßong alhZ onv erkutAen war enie ltechi zeütrgek eradnghnnuKl sed maasld oiechictnhopslh Scükst mu neine Pg,oorl ninee Egipol und vrei retnemzizI eerrttwie rdoewn - edi glhigeiictez urz frgeiutenV reingei eApsekt rgebnetui. tNhci vno nrfhUgäe rdfeut sda tückS in rde vom bslosuAiumst nehsbtecrhre Zite nzuthcsä ctinh ffüuhgerat er;dnwe achu eargeerti petsär rde erinWe oHf tim Etnnesetz afu rtosMaz angliee onteVngru zur rOp.e nI red izmiprnelkoet aeDiagmrurt nhfeür r,adeerinmeKm e,nZfo Pgena und rGntäre mti lboolrkAemhpoeln semeiingh das geimtenR üebr die eilagdn thefcHerrsan - und dei ueenzdhnem ngerVwurri red esZ.huuarc enirHt der eehrit nnhcniedees aasFeds dersveri ebneubeeszhingLei irwd tgienr,rtii itssarutm nud ügtedietm.g Trzot EaypnHdp- imt iwze nHoczeethi dnu nelctehi sngehneröuVn ttrit rmiem ieedwr eid icügkreBith der iegeuehnzBn teauz.g