1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: Mann nach versuchtem Bankraub in Aldenhoven festgenommen

Aldenhoven : Mann nach versuchtem Bankraub in Aldenhoven festgenommen

Ein Mann hat am Freitagmorgen versucht, eine Bank in Aldenhoven zu überfallen. Er erklärte, eine Bombe bei sich zu tragen und forderte Bargeld. Als die Angestellten sich weigern, ihm Geld auszuhändigen, flüchtete er. Am Nachmittag konnte er bereits ermittelt und verhaftet werden.

iWe ide izelioP e,tettmiil erttba edr annM ma eraitgF eegng .209 rUh ied eliiaFl dse litsutendtGis na red tnelA usßTatem.rr bO er sthchäcatli ieen obemB edro neeni nenrade ihgfenrelchä ennadgGest thmrteifü oder nru admti edhr,ot adstn hszuätcn nicht .fset

Am Fatmtcgnahirageti wurde red tlterEäenzi iertsbe .enmgeetsofnm ksmmuefreaA ngnrerüBein ethant dfrgnuua der ernäpzis ecehbrTärituesgnb ennei eisHiwn fua dne in vndeheonlA eenednbl re6h4-niäjg gndrläeEn egn.eegb eDi eeetirwn urEntlmegtni rhrtteeäne ned eahVrdct enegg dne bsrhie iplziloechi iufgennauläfl n.Mna

rE rudew ni rieesn uhoWngn nmnesfee.tgmo iBe der Dhhuscucgunr edruw eid dbTtakglnuiee dnu enei slGaiepsot gn.edufne Dre diulehtseBcg tmäeru eid tTa nie.