1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Malteser gehen Nachwuchssorgen praktisch an

Jülich : Malteser gehen Nachwuchssorgen praktisch an

Angesichts schrumpfenden Engagements suchen Rettungsdienst und Katastrophenschutz langfristig neue Helfer. Um dem entgegen zu wirken, werben Dr. Dieter Scheidt, Peter Hine und Maximilian Jankowski vom Malteser Hilfsdienst in Jülich für neue Ehrenamtliche

iHeuzr eredwn egteizl eMcsnhen ab 61 ahenrJ tmi minee yFrle erüb lceeamihehrnt reiAbt emnroitir.f etlViter ndrewe edi relyF ni end hcnl.eSu tMi dme ogSnla be„ artp fo eth emta” wedenr dei ifnleälegtiv enlhnaeicetmhr eTigtäneikt volsrtetegl. netIsseeertnn ürf etlnhmcheiear eiigäTktt nennök sich edemln erutn 41260 32517.9