Stetternich: Maigesellschaft Stetternich feiert von der May Day Party bis zum Königsball

Stetternich: Maigesellschaft Stetternich feiert von der May Day Party bis zum Königsball

Die Maigesellschaft Stetternich hat ihr Maifest mit zahlreichen Highlights gefeiert, deren Höhepunkt der große Festzug war. Die Feiern zu Ehren von Maikönig Dominik Richter, Maikönigin Laura Frauenrath, Maigraf Lars Pfennigs und Maigräfin Fiona Schnock hatten bereits am Freitag mit der „May Beats Party“ im Festzelt begonnen, wo die DJ Microwave und Oliver Magenta die richtige musikalische Untermalung besorgten.

Ein großer Erfolg war auch der traditionelle Maiball, der sich großen Zuspruchs erfreute.

Beim Festzug wurde Maigraf Pfennigs in der Kutsche von Ronja Jörrens vertreten, da er selbst zu Fuß mitging. Aus Stetternich waren die Feuerwehr, die St. Sebastianus-Schützen, die KG „Schanzeremmele“, die Junggesellen und die Verheirateten gekommen. Als Ehrengast nahm stellvertretender Bürgermeister Wolfgang Gunia teil.

Als Gäste hatten sich auch die Maigesellschaften aus Kirchberg, Koslar-Engelsdorf, Schophoven und Broich sowie der Junggesellenverein Körrenzig eingefunden. Für die richtige Musik sorgten die Trommler- und Pfeiferkorps aus Broich und Rollesbroich. Zum Ausklang des Tages wurde im Anschluss der Königsball im Festzelt gefeiert.

(bw)
Mehr von Aachener Zeitung