1. Lokales
  2. Jülich

Stetternich: Maigesellschaft Stetternich: Bewährter Junggeselle im Amt

Stetternich : Maigesellschaft Stetternich: Bewährter Junggeselle im Amt

Haupttagesordnungspunkt für die Mitglieder der Maigesellschaft Stetternich 1836 bei der jüngsten Jahreshauptversammlung im Lokal „Stetternicher Stübchen” war die Neuwahl des Gesamtvorstandes.

Bestätigt

Nachdem der bisherige Vorstand von den Mitgliedern entlastet worden war und sich für die geleistete Vorstandsarbeit noch einmal bedankt hatte, wurde unter der Leitung des ältesten anwesende Mitglieds, Arno Fensky, mit der Neuwahl des ersten Vorsitzenden begonnen. Torsten Speen wurde wieder einstimmig zum ersten Vorsitzenden gewählt.

Unter seiner Wahlleitung wurden weiterhin folgende Mitglieder in den Vorstand gewählt: 2. Vorsitzender Holger Stump, 1. Geschäftsführer Arne Körver, 2. Geschäftsführer Christian Schüller, 1. Kassierer Tobias Wego, 2. Kassierer Thomas Schmitz, 1. Beisitzer Jens Dedek, 2. Beisitzer Mirko Körver, 3. Beisitzer Thomas Becker, 4. Beisitzer Philipp Wynen, 5. Beisitzer Sebastian Müller.

Als Vertreter der Verheirateten blieb Arno Fensky im Amt.

Im Anschluss an die Vorstandswahlen legte die Versammlung noch einige Termine fest: Wie in den letzten Jahren wird die Maigesellschaft am Samstag, 20. September, wieder ihr Sommerfest auf dem Martinusplatz veranstalten.

Der Ablauf ist wie folgt geplant: ab 14.30 Uhr Eröffnung der Stände, ab 18 Uhr Musik und Tanz, Grillspezialitäten vom Holzkohlengrill, Bierpavillon, Nagelbalken und vieles mehr.

In Planung befindet sich noch der Mitgliederausflug.

Der Filmabend mit Rückblick auf das Maifest 2008 wird am 28. November stattfinden.