Pink-Shirt-Day: Mädchengymnasium Jülich setzt deutliches Zeichen gegen Mobbing

Pink-Shirt-Day : Mädchengymnasium Jülich setzt deutliches Zeichen gegen Mobbing

Mit dem Pink-Shirt-Day setzt das Mädchen Gymnasium Jülich ein deutliches Statement gegen Mobbing.

Ganz in Rosa präsentierten sich die Schülerinnen und Lehrer des MGJ am 17. Mai. In ihrer Ansprache zur ersten Pink-Shirt-Day-Aktion in Jülich erinnerten die Schülersprecherinnen Katharina Hapke und Anne-Sophie Thouet an ein Zitat von Albert Einstein: „Die Welt ist viel zu gefährlich, um darin zu leben – nicht wegen der Menschen die Böses tun, sondern wegen der Menschen, die daneben stehen und sie gewähren lassen“.

Mehr von Aachener Zeitung