1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: Lkw auf A44 ausgebrannt: Fahrbahn vorübergehend gesperrt

Aldenhoven : Lkw auf A44 ausgebrannt: Fahrbahn vorübergehend gesperrt

Ein mit Autos beladener Lastwagen ist auf der Autobahn 44 bei Aldenhoven komplett ausgebrannt. Der Grund sei ein technischer Defekt, teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit. Die A44 zwischen Aldenhoven und Alsdorf in Richtung Lüttich wurde gesperrt. Zwischenzeitlich brauchten Autofahrer dort mehr als eine Stunde länger.

Die weFehurre aetht end andrB nhsclle netru ntKroello, os ide ilzo.iPe huDcr nde roVllfa mak se mi hfervrkuereBs eocjdh zu neanlg Stuas. engGe 175. Uhr utetas scih dre hVkeerr rietebs atew 7 lertmKeoi ibs ctW-üs.Jilhe Dei runrpegS soll ibs 14 hUr aneurd, ezrtus rwa sda deEn edr sgbgnBirrnuetaee sbi awte 11 rhU ntgaüegind.k

erD on4T-ne0r htaet ahnc eiloaziaPngben wenge nesei neecitchnsh kfetesD Ferue e.geanngf Der rhareF ereembkt die n,lmaeFm etoppst itzicrhgeet ndu bbeli tteu.vrlenz 005 terLi ngeasnuulfaee lisDee fbptämeke ide ererehwFu mit menie mchhaS.ieppuct uZtcäsnh adtsn nhoc ihntc ,tsef bo hacu onhc dreE btearnegag nweder u.mss

sE abg kneie V.eertteznl