Linnich: Linnicher Wehr 101 Mal im Einsatz

Linnich: Linnicher Wehr 101 Mal im Einsatz

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Linnich stand ganz im Zeichen zahlreicher Beförderungen und Ehrungen. Der Löschzug Linnich verzeichnete im Jahr 2008 exakt 101 Einsätze. Zu 15 Brandeinsätze mussten die Feuerwehrleute ausrücken, wobei ein Brand in der Lönsstraße im November, nachdem ein Anwohner eine Gasleitung angebohrt hatte, besonders hervorgehoben wurde.

Zudem wurde die Wehr zu 66 Technischen Hilfeleistungen gerufen, darunter acht Einsätze bei Verkehrsunfällen. Besonders tragisch: Auch ein Kamerad der Linnicher Feuerwehr verunglückte letztes Jahr mit seinem Pkw.

Doch gab es bei der Jahreshauptversammlung auch viel Positives zu verzeichnen: Als sehr erfreulich bezeichneten sowohl Stadtbrandmeister Uli Dohmen als auch Zugführer Theo Black den Ausbildungs- und Personalstand der Linnicher Feuerwehr, der derzeit 60 aktive Brandschützer angehören.

Insgesamt leisteten die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr rund 4115 Stunden ehrenamtliche Arbeit für die Gemeinschaft.

Mehr von Aachener Zeitung