1. Lokales
  2. Jülich
  3. Linnich

Interaktive und musikalische Lesung : „Superhelden im Schlafanzug“

Interaktive und musikalische Lesung : „Superhelden im Schlafanzug“

Eine interaktive musikalische Lesung mit Andreas Hüging findet am Samstag, 31. Oktober, im Deutschen Glasmalereimuseum statt.

Und darum geht es: Mats und Bentes Eltern sind echte Superhelden. Wenn alle Kinder schlafen, düsen sie von einem Einsatz zum nächsten. Während dieser Zeit denken Mats und Bente nicht daran, im Bett zu liegen und zu schlafen. Schließlich wird auch ihre Hilfe überall gebraucht. Frei nach dem Motto „Wir sind Superhelden und haben Superkraft!“ inszeniert Autor und Musiker Andreas Hüging von 15 bis 16 Uhr eine mitreißende musikalische Lesung für Kinder zwischen vier und acht Jahren, indem er die Geschichten vorträgt, die Bilder und Illustrationen von Nicolai Regner per Beamer zeigt und Lieder vorträgt. Aufgrund der aktuellen Situation wird Playback abgespielt.

Nach der Lesung geht es noch auf eine kurze Superhelden-Suche durch das Glasmalerei-Museum. Hier gibt es für jedes Kind ein kleines Geschenk zum Mitnehmen.

Aufgrund der aktuellen Situation ist eine Anmeldung notwendig. Einlass: 14.45 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf für Erwachsene acht Euro, Kinder fünf Euro und ermäßigt sechs Euro. An der Tageskasse werden für Erwachsene neun Euro, für Kinder sechs Euro und ermäßigt sieben Euro berechnet.