Koreanischer Chor "Collegium Vocale Seoul" gastiert in Linnich

Chor „Collegium Vocale Seoul“ : Gäste aus Südkorea kommen erneut nach Linnich

Im Rahmen ihrer Deutschlandtournee kommt am Freitag, 5. Juli, der Sakralchor „Collegium Vocale Seoul“ wieder nach Linnich. Das Chorkonzert findet um 19.30 Uhr in der Katholischen Kirche St. Martinus statt.

In diesem Jahr steht das Konzert unter der Überschrift „Psalmen“ – Psalmvertonungen durch die Jahrhunderte“. So werden Psalmvertonungen von Buxtehude, Rheinberger, J. S. Bach und insbesondere von Mendelssohn-Bartholdy zu hören sein, wie zum Beispiel „Jauchzet dem Herren alle Welt (Psalm 100).

Der vierstimmige preisgekrönte Chor ist bekannt für seine atemberaubenden und ästhetischen Aufführungen geistlicher Chormusik von der Renaissance bis zur Moderne.

Wer im vorigen Jahr beim Konzert nicht dabei sein konnte, sollte diesmal die Gelegenheit nutzen. Es könnte vorerst das letzte Mal sein, dass der Chor nach Linnich kommt, da in den kommenden Jahren andere Tourneestädte geplant sind.

Karten im Vorverkauf für acht Euro: Thalia, Kölnstraße 9, Jülich; Pfarrbüro St. Martinus, Kirchplatz 14, Linnich; Kaufmann, Rurstraße 7, Linnich oder unter tickets@wirinlinnich.de.