1. Lokales
  2. Jülich
  3. Linnich

Mann nach Gabelstapler-Unfall gerettet: Einsatz für die Linnicher Feuerwehr am Montagmorgen

Mann nach Gabelstapler-Unfall gerettet : Einsatz für die Linnicher Feuerwehr am Montagmorgen

Ein Mitarbeiter einer Linnicher Firma ist bei einem Unfall mit einem Gabelstapler am Montagmorgen schwer verletzt worden.

Mit dem Hubschrauber ist am Montagmorgen kurz nach 7 Uhr ein Mitarbeiter einer Linnicher Firma schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen worden. Nach Auskunft des Linnicher Stadtbrandinspektors Georg Bartz führte der Mann den Gabelstapler.

Aus einem Regal hatte er Transportgut aufgeladen und wollte eine Inspektionsgrube queren, die mit Holzbohlen abgedeckt war. Mutmaßlich haben die Holzbohlen das Gewicht nicht getragen, der Gabelstapler brach in die Grube ein.

Der Fahrer wurde zwischen dem Gabelstapler und dem Boden der Grube eingeklemmt. Kollegen waren in der Lage, den Gabelstapler anzuheben, sodass die Feuerwehr den Mann aus der Grube retten konnte. Anschließend wurde er mit einem Hubschrauber abtransportiert.

Die Linnicher Feuerwehr war laut Einsatzleiter Bartz mit etwa 25 Einsatzkräften vor Ort und musste nach der Rettung noch Batteriesäure auffangen, die aus dem Gabelstapler ausgetreten war.

(jan)