1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Legionellen: Quelle weiter unbekannt

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Legionellen: Quelle weiter unbekannt

In Sachen Legionellen gibt es derzeit keine neuen Erkenntnisse. Das sagte am Donnerstag Gabriele Geng, die stellvertretende Leiterin des Kreisgesundheitsamtes. „Wir warten täglich darauf, dass die Ergebnisse der Proben aus dem nationalen Referenzzentrum in Dresden vorliegen“, erklärte Geng weiter.

nanD sneie rehenä Asengsau gcl,imöh ob dei eu,Bieklealtrqen ide mi säptmSomer ni Jclihü rfü iene encghnhwölui eohh hlZa na nzutuenüdgnLnngene tggsroe a,th fgnneued ist. Bsiehr esi nohc kine ärautaesgfreiksg nudF cehmatg odw.ren eilrgsAlnd ndis honc citnh elal erd breü 010 rnobeP srut,ewgeeta ied ni ichlJü udn im Uadmnl gmnoeemn rewn.ud

iEn ueenr lalF an nloeeegdoeilgnirtlesb ennLungdetunüzgn sie irbseh ihnct e.nabtkn s„E gtib eni egeswiss husnnrduraceG na uenugünLnennntgd.ez rWi esnüms ndna üpe,frn bo se scih um eien gkranunkEr etnld,ha ied im hammasZnnuge umz checuhAehsbessrugn ni Jliüch hts.te tZltzue awr dsa aber ntchi herm erd lFa“l.