1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Lebensgefährlich verletzt: Radlerin mit Kopf gegen Windschutzscheibe

Jülich : Lebensgefährlich verletzt: Radlerin mit Kopf gegen Windschutzscheibe

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwochmittag an der Kreuzung Linnicher/Berliner Straße gekommen, bei dem sich eine 51-jährige Radfahrerin aus Jülich lebensgefährliche Verletzungen zugezogen hat.

Dei fnadiehrrRa wra gnege 21 rhU auf erd nelikn egtrstieeBrisüeg erd leerBnri aStrße in Rtchgnui Lnechinir rßateS .ergtwseun urZ ihgnceel tiZe esurteet ine i-8jär1gehr truoeAafrh aus neodhlveAn nenise Wngea sfnlelbae ni ichRntgu hcnniierL ß.Srtae flgezUannlue ebtnreecih,t dssa re dbeai itm udlitceh öhherüebtr iiewngkdGchseit efgnarhe ines l.osl

An erd uzegurKn lletow der nguje nMna achn slkni abeebg,ni rsehabü abeid hjecod dei rafdha,Rnrie die esiterishr eid recniiLnh aSrßte auf dem dRa dhearfn an edr erFpnggmuälaße errubeqüne l.etwlo

So mka zu erd noeeswrhcglnef Kosioilnl riedbe erVeseme,rkeirtlhhn ebi dre ied nchiüJleir mti edm Kpfo lüghucilkcn eggne die hhsiWtndeezbccsui eds arueszgFhe lhcegudrtees deruw. Dei aurF erltit edbai sehtrwces egevrnzfnouetlKp nud tsmeus ncah dre täilernthoncz Egrvsuernrgtos tim dme gusubshcetrnbaRuerth sin ahecAnre lmnuiiKk geefnlog enrwd.e rDe i18r-hgjeä eArhortufa trleit neine hk.ccSo