1. Lokales
  2. Jülich

Rurdorf: Lebende Krippe zieht durch Rurdorf

Kostenpflichtiger Inhalt: Rurdorf : Lebende Krippe zieht durch Rurdorf

Unvergessen ist der Erfolg der Lichterprozession mit anschließendem Gospelkonzert im Vorjahr. So plante das Rurdorfer Organisationsteam um Hans-Peter Kempen zum Abschluss des Krippenweges unter dem Motto „Stern über Bethlehem, zeig? uns den Weg”, ein „i-Tüpfelchen” in Form einer Krippendarstellung mit lebenden Figuren.

So änluteet mzu shuAcbsls sde nemanesimge irsgenppeewK der dGG lüJh,ci i,nhcnLi Titz und amsstelr uahc odvenlAenh ma tggrDaeikösin edi oGcklne uzm nalmSme na dre rßnAepkpeui ni rde unNee ecirrs.thKßa eIgatssnm nrud 801 eruBsche tglfone red gEnli.naud Eigeni ehttna etriesb an end tiennahgäthimlcc nhregüFun uz nde büer 20 piprKne in errurdofR rHsenuä oemgmtnnieel dnu schi ni dre faetearCi mi farPsurha ätr.sketg ieDr ecergäFlkatr und sad hercrOest der eellFnigiiwr erhreweuF secewiElrh eteliegetn iMara itm edm rdsuniikhtCs in ienrh rnmAe, sf,Joe egieni nmiuroKedoikmnn sal terinH kdveieelrt udn die eWenis aus dem elnMganrdeo hcho uz ,Ross ndeaelb mit ,lodG ihaechWur udn rrM,ey na der erAppuekßin rieobv dhcur edi errrfRodu e.ßnSrta