1. Lokales
  2. Jülich

Siersdorf: Leben der Steinzeitmenschen: „Blumammu“ macht Feuer

Siersdorf : Leben der Steinzeitmenschen: „Blumammu“ macht Feuer

So toll war die „gute alte Zeit“ nun doch nicht: ohne Strom, ohne Telefon, ohne Internet. Das empfanden die Kids bei dem Experimental-Vortrag von Hartmut Albrecht im Siersdorfer ToT-Heim. Gemeint ist die Zeit vor 5000 und mehr Jahren, die Steinzeit. In diese Epoche führte Albrecht seine kleinen Zuhörer. Wilma Gernert, die Chefin des Hauses, hatte an diesem Abend rund 50 Jungen und Mädchen zwischen 7 und 13 Jahren zu Gast, die sich an Hand von praktischen Übungen in das harte Leben und die (Über-)Lebenstechniken unserer fernen Vorjahren versetzen ließen.

ohnSc ads ftOtiu vno mam“,uB„ulm ewi chsi der in gbSrleot deleben atHumrt bheAtrlc nne,tn chnsie stimmg,i rLehmedde dun ehs.—o Udn esnie ntlei,enisU eSenti, ,lleeF Khnn,oce Seinet, uK,leen ied re für ieesn peimtExeenr ahub,etrc nrwea es e.iswgs

aQuml lckutchges

euFrseneeti newra in rde Vztiroe sde eallstM sct.ihnlbbeüerigew itM ihnne ekontn nma ads gewicith Elnteme ereuF eaecf.nsbfh bAehtlcr merdeorsetint sda tmi sua malte Bplzumai mhkutgtsrzareeae udZr,ne ueH ndu ke.rndnriBie ufA Aibhne tklapep das ramencFehue ctinh. Es eeudrta oshcn niee iWle,e isb edi eFamml oeld.tre siB hdina theat dre „zetenSsc“iienmth dlaerlanh hcuRa cnkushlec .snmües

eWi teisgiievl ndu ahbvteirczr edr sneieruetF in erd zireUt w,ra tzieeg er ibe der lnuseHrlget rsvdeire erueWegzk, iwe rsees,M lBei und i.Ppinltzeefs Dei von imh mov rnFteeueis enesgnbeaghacl pirttSle newra ptizs und rfshac wie nie erRasresis.me

nA fWfean ucabterh rde nnMa dre tiznSeeit lPife dnu Beogn uas ohEleshcnz nud end reeS,p mu csih erd deFien zu ehewnrre dnu eTrie zu re.gnele ebrhcsAtl ntsernioaeDmton rawen auhfltbg,a und seien linneek röuZhre aletgubn him, nwen huac cihtn ltomase, ürfad nelket re sie sslbte zu hrse b.a bAre onv esenni hSgnicrlndeue udn nnseei mtEreepxnien rüeb ied iZet sde hcHnesme,nlhenö drewne sei vseile mti ahcn uHesa ognmeenm ab.ehn