Kunstausstellung im Hexenturm

Kunstausstellung im Hexenturm : Von der Natur geprägte Kunst erleben

Eine Ausstellung mit Werken von Marianna Kalkhof und Marile Heinen ist von Freitag, 22. März, bis Montag, 15. April, im Hexenturm zu sehen.

Marianna Kalkhof haben die niederrheinische Landschaft, die Farben und organischen Formen der Natur geprägt. Pflanzen, Wurzeln, Wasser und Lebewesen bieten für sie immer wieder Anregungen zu neuen Bildideen. Sie verbindet die Drucktechnik in mehrfacher Schichtung mit anschließender Übermalung. In Lichtobjektkästen zeigt sie kleine Bühnenräume mit Objekten aus bearbeiteten Fundstücken und antwortendem Hintergrundbild.

Auch Marile Heinen schöpft künstlerische Anregung aus der Natur. Sie beeindrucken die natürlichen Steine und die Felsformationen, das Werden und Vergehen durch die Erosion. In der Bearbeitung von massiven Tonblöcken entstehen schemenhafte Gestalten, die dem Felsgestein entwachsen scheinen. Der menschliche Körper dient ihr als Gerüst ihrer Formgebung. Ihre Plastiken sind hochgebrannt und somit frostsicher.

Die Künstlerinnen werden am Sonntag, 24. März, ab 12 Uhr durch die Ausstellung führen. Zu sehen sind die Werke jeweils samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr.

Weitere Informationen gibt es unter www.mariannakalkhof.de und www.marile-heinen.de.