1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Kunst gegen Bares

Jülich : Kunst gegen Bares

„Kunst gegen Bares“ ist eine Kleinkunst-Show, bei der man gemeinsam mit seinen Freunden einen tollen Abend erleben kann. Das Konzept ist ebenso einfach wie originell: Sechs bis acht neue Künstler aus den Sparten Comedy, Musik, Poetry Slam und Zauberei treten abwechselnd auf.

eedrJ üKeslnrt aht nezh ntniuMe iteZ, mu neis rnspSwchaei omv Pulmubik nlefül uz asse,ln erd üenltsrK tim med ein“tskcd„ c,eniwhS nwtgine nde Adneb udn iwrd zum w„eKnhaaietlicinsp“ts .egktür

mA oi,wMctht 3.1 p,lirA netrte aSedm nWragu tS(adp,-un) oFl tltnMsaie e)Zauer,br( ibreOl ktrateMträs dtup)-a,S(n Jesn Kltolaa Pero(ty m,l)aS oeM ),wr(inoStger maeiJ rWkibzecii a(Stdn p)u nud nesiDn lraGomnln Snta(d U)p erneniegeadgn an. iedrMetor irwd die Swoh nvo rßeraepptSro linaDe .Kus

Dei danmay-tgtslrnVueeCo denfit am ci,tMthwo .13 l,prAi im iJhlercü lhtahKorufbnu ba 20 hrU s.attt erD tnEiitrt tteärbg 7 oru,E ereeiWt nmeeirT rde eeihR ut„snK ngege aesBr“ nolegf ma 1.1 iaM und 8. uinJ. rhMe zuda trenu cmepbhu/ogertbc/woke/ascwubtg:sloe/nw.as..fknt