Kreisbahn Jülich: Kommunen und Kreise verfolgen Schienenprojekte

Kostenpflichtiger Inhalt: Kompromiss soll Chancen auf Fördergeld erhöhen : Die Wiederbelebung der alten Jülicher Kreisbahn

Das Gras wuchert, das über die Trasse der alten Jülicher Kreisbahn gewachsen ist. An vielen Stellen ist Gras allerdings das kleinste Problem, das aus dem Weg zu räumen wäre, wenn die einstige Strecke zwischen Jülich und Puffendorf reaktiviert werden soll. Die Sträucher und Bäume sind ebenfalls nicht das größte Hindernis. Auch nicht die Tatsache, dass Teile der Trasse mittlerweile komplett verschwunden sind.