1. Lokales
  2. Jülich

Inden: Kreis Düren ist neuer Träger der „Indelandmäuse“

Inden : Kreis Düren ist neuer Träger der „Indelandmäuse“

Pünktlich zum neuen Kita-Jahr wird die Kindertageseinrichtung „Indelandmäuse“ am Mittwoch, 1. August, in Inden den Betrieb aufnehmen. Zunächst werden 27 Jungen und Mädchen in zwei Gruppen in einer mobilen Einheit betreut. Träger der Kita ist der Kreis Düren, der dazu eine eigene Anstalt Öffentlichen Rechts (AöR) gegründet hat.

Die omlieb htiniEe reuwd tn,ögi mechand schi conhs im rtbseH esd arnvgegeenn Jrsahe ieectz,nhbae sdas es in ndenI ihcnt üfr ella ndiKre ninee tnualrsptBgezeu engbe .könent Dme srieK Derün tsi es tmi ütgerttzunnUs erd dmneGiee g,gnulene iuczlehzäst äPltez frü nriKed im Arlet vno mniee rhaJ isb zum nirSictetluth uz ecf.ahfns

ieD etruBuneg in erine eiomnbl hEtenii sit ine shnogdeerürvebe ivm.ruPsorio iDe ämeRu und das nleßäegedAnu ecnpsenethr in jdree siiHnthc dne fdnneorgunreA esd tsaddnsgmLaueneje niedahlnR an eeni oemednr teKgidäsrsaet.entt Der aN,uueb in edm dei drienK tknüifg betaruhtrgnec r,ewend slol ni etnpssäest zwei ehJrna leftgitrsleetg ni.es

Dei lnn„Iaudeäes“md hnbae übsering aztlP ürf ired neGr.pup salbDhe tnimm edr esriK Dnreü ewtriee gnnnudelemA rüf das itha-JarK 1/0821092 neeegt.gn Eelnrt nökenn cshi tmi der uenen Lneeiirt rde gtngrehiT,iasunec danSar haPcstra Te(.l 90,6124995)17 M:li-Ea nkeearuk.eetunddesi-rasn@iedidl)ame- dnu dre gaVrireetwilmttreuninasb sde Terrgäs, Sjvnae hHsceopm l.eT( 4522420112,5/- n.s,eedod)eissrr-re@rakmeeuia-eeku in uebdnnrVig tenze.s