1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Krankenhaus packt Tüten für Obdachlose

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Krankenhaus packt Tüten für Obdachlose

Seit vielen Jahren spenden die Mitarbeiter des St. Elisabeth-Krankenhauses für die Nikolausaktion, in die zudem das Geld aus der Kollekte des Gottesdienstes fließt, der zum Elisabethfest stattfindet. Von dem Geld werden jedes Jahr für Obdachlose aus dem Obdachlosen-Asyl in Jülich Tüten gepackt.

dNaja ,kerowM-iihTekunmsc eniiegdrrlktePfo mi t.S kansnua-Ebhi,eKlhtesra dnu eslGai ttKor, rtüshänffsericehG esd rVesnei rde eFrnedu udn rrreFdöe esd tS. aeltbshiE akasnernhKeus ciül,hJ nctüieerebhr saildme nezh eütnT itm cashdneHhun und geätaAetsglnngnlsed eiw ,hbnsetarüZ f,eeaKf rtsruwLe,be Btr,o t,fSa leMlüigseir dreo cäheztnenttPlü an lAgaen esetPr nud aeihaclM iDß mvo o,cObdlsnAhla-yse die in semeid Jahr ide loNafehcg onv rrtgMae erPets tetanegnre abnh,e ide hmer sal 02 eaJhr asd nOlsyslhoecadab r.ueetebt aD hcno eldG in der eaenkdsesSpn bebil, ierehlt sad Bsimut eAncha üfr egniclühtFl enine lTei nud eneni eiteernw eliT dre reeVni TMAS — aoelzSi iAebrt ürf escMnh nud e.Tri

riW„ naedbkne sun ebi lalen Sdnenerp rhse ezilchhr üfr asd Eeem.gnantg uZm eredeasJhn enmöhct rwi redeiw neend fnleh,e eid fats nschit nhbae dnu zmu udkrusAc b,negnir assd an sei hacgetd di“w,r so -riThekoenu.iscmMkw