Koslar: Koslarer Supermarkt soll im Herbst öffnen

Koslar: Koslarer Supermarkt soll im Herbst öffnen

Der Lebensmittel-Discounter Netto eröffnet vermutlich im Herbst in Koslar einen Supermarkt, der wie auf rund 800 Quadratmetern 4000 Artikel im Angebot hat.

Wie Marc Knisch, Gebietsleiter Expansion der Netto-Niederlassung Kerpen erklärte, wird der Investor und künftige Vermieter, der Immobilienkaufmann Manfred Noisten aus Wachtberg, im Laufe des Frühjahres mit den Bauarbeiten auf dem ehemaligen Bahngelände an der Ecke Kreisbahnstraße/Rurauenstraße beginnen.

Das Projekt hat, so bedauert Knisch, „unglaublich lange gedauert”. Grund seien „schwierige Grundstücksverhandlungen” gewesen.

Mehr von Aachener Zeitung