Siersdorf: Kommende Siersdorf offenes Denkmal am 11. September

Siersdorf: Kommende Siersdorf offenes Denkmal am 11. September

Das Schwerpunktthema beim Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 11. September, lautet „Gemeinsam Denkmale erhalten“. Auch der Förderverein Kommende Siersdorf beteiligt sich an der Aktion: Von 11 bis 17 Uhr werden Führungen durchs Herrenhaus der ehemaligen Deutschordens-Kommende Siersdorf angeboten.

<

p class="text">

Im Zentrum stehen die Ergebnisse der Sicherungsarbeiten in den letzten Monaten. Vor allem der Blick in den freigeräumten Keller mit seinen interessanten Gewölbeformen ist beeindruckend. Treffpunkt ist jeweils der Infostand des Fördervereins im Pfarrsaal unter der Pfarrkirche St. Johannes. Hier informiert zudem das Ortskuratorium Jülicher Land/Euregio der Deutschen Stiftung Denkmalschutz über seine Arbeit. Eine Cafeteria ist ganztägig geöffnet.

Mehr von Aachener Zeitung