1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: Kleinschwimmhalle in Siersdorf muss sparen

Aldenhoven : Kleinschwimmhalle in Siersdorf muss sparen

Auch die Kleinschwimmhalle Siersdorf, die durch den Förderverein FKS mit immerhin mehr als 6100 Mitgliedern betrieben wird, erhält künftig weniger Geld von der Gemeinde Aldenhoven.

Dre övrnreFderei ektbmmo seirhb .00909 uEro an filgewrineil stgeLunine nrute radmnee ürf 0001 tlScduuhemimncwhsns dun its idtma erd wusitea rßöetg äfmpEe.rgn eiD eme,dnGie ide enegw eeisn cs71hel,ln-ioe-nLMio icznhews asngubAe dnu enEamihnn mti einem lhNuahsatot cihtwtaenrfs smu,s hat edi linreiigwfle Lugitnesne eatigsmsn sebeitr ufa 5021.00 orEu tumgneecsznia.eshrm Davno hta edi cfnatKihuoalusmm lngbias 70.3000 ruEo ruz gAnhluusaz ntemg.heig Wie rrsBmtüeiegre atLroh tTeerl lteäterr,u ise ebim SFK scahSfa„ttbrrieep vraoenn”dh ndu nma üssem jeztt ad„s tnriplasipoaznEe ree.”rnegeni ,glAldensir os r,etelT aht ide lKhnwalsilhemcemi hacu ieenn ensgeri„i vItotstinis.”snaue