1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Kita Ginsterweg im zweiten Anlauf?

Jülich : Kita Ginsterweg im zweiten Anlauf?

So weit war die Jülicher Politik schon einmal: Der Jugendausschuss hat am Mittwoch mit großer Mehrheit (bei einer Gegenstimme) erneut empfohlen, neben dem Provisorium auch den Neubau der Kindertagesstätte Rurpiraten am Ginsterweg zu errichten. Der Stadtrat war der ersten Empfehlung nicht gefolgt. Jetzt deutet vieles darauf hin, dass auch die Folgeinstanzen der Jülicher Politik den Beschluss unterstützen.

Die tnutKsacEi-gednih raw ovn dre Vgturnelwa eriwde afu eid snorugangTed ztteges ,ownedr mancehd red eernDrü tnLaadr ogWngafl heSnalhtp eihtilnfccoshfe Sonegr ni ilüJch kertntftäe eaht,t ied tSatd neökn bei emeni tb-uNKueaia urhcd eid ieirkegsene fetslesGlcah üfr gmerIaöntskvfrrnuetru ()GSI holw hntic edn nbtees sierP für dsa orgeß kncstüGdur leirenez b(rüe 2000 )aadQrutree.tm laSphethn httea e,rheucgitsz dne siupfraKe anss,rbnheucze nwne ieb eneir nttlulreWfsesget neei nffirDeze aegtzu ee.trt

Der cAususshs hta unn ,eehflmnpo am riGnewestg 92 enei iru­piepegrdg tdKgrtnätseasetie udrch ide SIG hneietcrr uz senlas udn eärtVreg uz rbierte.ane