Schleiden: Kirchberger Schlaggemeinschaft ist vorn

Schleiden: Kirchberger Schlaggemeinschaft ist vorn

Am Ende einer Flugsaison steht die Ehrung der Sieger. So ist es bei den Brieftaubenzüchtern der Reisevereinigung Alsdorf und Umgebung, die sich jüngst im „Schleidener Hof“ bei Renate trafen.

Eine ganz Menge Urkunden und Plaketten hatte RV-Vorsitzender Franz-Josef Hanke zu vergeben. Zunächst gab es für den ehemaligen Einsatzstellenleiter Johannes Steinbusch die begehrte Goldene Sportuhr für seinen Erfolg ab Pithiviers. Aber großer Sieger des Reisejahres war die Schlaggemeinschaft Neumann, Leimbach, Schroller aus Kirchberg, die sich die RV-Meisterschaft holte und darüber hinaus noch zahlreiche weitere Konkurrenzen gewann. Außerdem wurde sie mit dem vom ehemaligen Brieftaubenzuchtverein Niedermerz gestifteten Wanderpokal belohnt.

In der RV-Meisterschaft wurden die weiteren Preise wie folgt vergeben: 2. SG Heinz-Josef Radke und Enkel Jeremy; 3. Gert Wacht; 4. Manfred Nellessen; 5. SG Paul und Elli Bock; 6. Doris Radtke; 7. Jakob Kalkbrenner; 8. Franz Hagedorn; 9. SG Erika, Franz und Thomas Frings; 10. Roman Faust.

Medaillengewinner: Bronzemedaillen: 1. SG Neumann, Leimbach, Schroller; 2.Peter Lövenich; 3. SG Markus und Nico Becker.

Silbermedaillen: 1. Manfred Nellessen; 2. SG Neumann, Leimbach, Schroller.

Goldmedaillen: 1. SG Paul und Elli Bock; 2. Wilfried Franken.

Aktion Mensch-Jungreise: Sebastian Jansen.

Bronzemedaillen-Jungreise: 1. Heinz-Josef Radtke und Jeremy; 2. Doris Radtke; 3. SG Neumann, Leimbach, Schroller.

Jährigen-Meisterschaft: 1. SG Neumann, Leimbach, Schroller, 2. SG H.J. Radtke und Jeremy; 3. Gert Wacht; 4. Doris Radtke; 5. Manfred Nellessen; 6. Franz Hagedorn; 7. SG Frings; 8. Roman Faust; 9. Jakob Kalkbrenner; 10. Johannes Steinbusch.

Weibchen-Meisterschaft: 1. SG Neumann, Leimbach, Schroller; 2. Manfred Nellessen; 3. SG H.J. Radtke und Jeremy; 4. Doris Radtke; 5. Jakob Kalkbrenner; 6. SG Frings; 7. Johannes Steinbusch; 8. Gert Wacht; 9. SG Becker; 10. Sebastian Jansen.

Gemischte Meisterschaft: 1. SG Neumann, Leimbach, Schroller; 2. Manfred Nellessen; 3. SG H.J. Radtke; 4. Gert Wacht; 5. Doris Radtke; 6. Jakob Kalkbrenner; 7. SG Frings; 8. Johannes Steinbusch; 9. Peter Loevenich; 10. SG Paul und Elli Bock.

Jungmeisterschaft: 1. SG H.J. Radtke und Jeremy; 2. Doris Radtke; 3. Paul Myrdek; 4. Manfred Nellessen; 5. Peter Donath; 6. SG Neumann, Leimbach, Schroller; 7. Jakob Kalkbrenner; 8. Sebastian Jansen;9. Franz Josef Hanke;10. SG Paul und Elli Bock.

RV-Generalmeisterschaft: 1. SG Neumann, Leimbach, Schroller; 2. SG H.J: Radtke und Jeremy; 3. Manfred Nellessen; 4. Doris Radtke; 5. Gert Wacht.

RV-Verbandsmeisterschaft: 1. SG Neumann, Leimbach, Schroller; 2. Manfred Nellessen; 3. SG. H.J. Radtke und Jeremy.

Meisterschaft „Die Brieftaube“: Manfred Nellessen.

RV-Jugendmeisterschaft: 1. Jeremy Krämer; 2. Franz Borgs; 3. Lena Hunf.

Mit der Meisterehrung verbunden wurde auch diesmal wiederum eine Schau der gefiederten Lieblinge. Die Ergebnisse dieser Schönheitskonkurrenz mit 88 Siegertauben und zwölf Tauben in der Jugendschau sind aus der Datenbank ersichtlich.

(gre)