Jülich: Kinder meistern Prüfung zum Sportabzeichen

Jülich: Kinder meistern Prüfung zum Sportabzeichen

89 Jungen und Mädchen der katholischen Grundschule in Jülich hatten allen Grund stolz auf ihre Leistungen zu sein. Im vergangenen Jahr legten sie erfolgreich ihr Sportabzeichen ab und erhielten nun Anstecknadel und Urkunde.

Die Anregung des Kreissportbundes, mit dem die Schule eng zusammenarbeitet, hatte das Kollegium aufgegriffen und diese Prüfung angeboten. Bei den Bundesjugendspielen konnten in den Disziplinen 50m Sprint, Weitsprung und Schlagball die ersten Punkte geholt werden. Zusätzlich wurde die Disziplin 800 m Langstreckenlauf abgenommen und im Schwimmunterricht 50 m Schwimmen.

Mit dem Ergebnis konnte man zufrieden sein. 61 Kinder errangen das Abzeichen in Bronze, 26 das silberne Sportabzeichen und Luca Stupp und Luca Breuer, beide aus dem vierten Schuljahr, errangen sogar das goldene Sportabzeichen. Ihnen galt bei der Verleihung ein besonders dicker Applaus.

„Gesundheitserziehung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit und zu einer gesunden Entwicklung gehört Sport einfach dazu“, erklärte Diana Prömpers, Rektorin der KGS. Deshalb ist es für sie und ihr Kollegium auch Ehrensache, den Kindern im nächsten Jahr wieder die Möglichkeit einzuräumen, das Sportabzeichen zu erringen.

(Kr.)
Mehr von Aachener Zeitung