„Mit Hätz und Hand durchs Indeland“: KG Echte Fröngde Lamersdorf startet ins karnevalistische Treiben

„Mit Hätz und Hand durchs Indeland“ : KG Echte Fröngde Lamersdorf startet ins karnevalistische Treiben

Die KG Echte Fröngde Lamersdorf 1994 e.V. lädt alle Bewohner Indens, den Nachbargemeinden und natürlich darüber hinaus herzlich zu ihrem Veranstaltungswochenende ein.

Am Freitag, 11. Januar, startet die Karnevalsgesellschaft erstmalig gemeinsam mit den Lustigen Jongen Inden/Altdorf die große Party „Bühnenbeben“. Beginn ist um 19 Uhr in der Bürgerhalle Inden/Altdorf. An diesem Abend wird das Dreigestirn der KG Echte Fröngde, Prinz Jutta I., Bauer Edeltraud I. und Jungfrau Ruth I., inthronisiert. Nach einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm der beiden Vereine spielen ab 21 Uhr die Band „Puddelrüh“ sowie die DJ Crew von Frenztime.

Am Samstag, 12. Januar, findet um 14.30 Uhr in der Bürgerhalle Inden/Altdorf die große Kindersitzung statt. Durch das Programm führt der Kinder- und Jugendpräsident Jonas Freyer gemeinsam mit Präsidentin und Jugendleiterin Silke Bannat. Neben Darbietungen der Jugendgruppen und Mariechen aus den eigenen Reihen, auch unterstützt von Gästen aus Nachbarvereinen und befreundeten Gesellschaften, gibt es Mitmachaktionen für die jüngsten Gäste.

Am Sonntag, 13. Januar, startet um 10.30 Uhr das karnevalistische Frühschoppen, ebenfalls in der Bürgerhalle.

Mehr von Aachener Zeitung