1. Lokales
  2. Jülich

Gastronomie in Corona-Krise: Keine Gebühren für Außenbestuhlung im Jahr 2020?

Kostenpflichtiger Inhalt: Gastronomie in Corona-Krise : Keine Gebühren für Außenbestuhlung im Jahr 2020?

Restaurants und Cafés sind von der Corona-Krise hart getroffen. Um diesen entgegenzukommen, hat die CDU beantragt, Flächen in der Innenstadt für die Gastronomie auszuweisen und Gebühren für die Nutzung für Außenflächen in diesem Jahr auszusetzen.

ienE reiseftteb weAuigusns nov eair,-enoAgontsußm Slet-l dnu eeestilBnähfrcb in edr tanstInedn für nstiG-omorea udn ceeeetesbltraiuhSlrb tha edi CDU ihücJl ntrag.aebt lelParal loelns bhnürGee für nnstebueßAuguhl und eid zNutgun vno eufßnlechäAn feaebslnl cnha Vrlonlutegs rde UCD cgitlhöms für sda agzen ahrJ gztasteuse n.ewerd brÜe dei tecnepennhedsr ätngeAr iwrd erd pussaustsaHuch ma rgenosntaD ab 18 Uhr im eeunN Rtshaau .schlneeebßi

hNac gutrnlsVleo nvo Wliil renkEs lnlsoe dssteneimn bis umz 1.3 gsuAut enhcläF mti eederrenpnhstc uesfczrufdkhaantfesuLnq rfü oeatrnGsomn ndu ueltchsSaelr zur Vnügugfer lelgttes nr,wede wlei die ma äknttrses von dre vuiorn-CsoirsarKe efbrotfne e.nise as„nelgM soerratätin erseinetäbstttB und uuafgndr edr huac nov rde taStd iJlüch setegaabng utnannlrgeVteas aelnlf siäelhtcm aereenaJhnsnihm üfr den tlieGßor redsei enhnUrentme 0220 las elcsted‚olnlrhaaaK sde stueGtihuhzssncede‘s auhc nhac nde chlsieeengtz eLgrkneoncu afu mbenmiuetst tiZe und tesnnseidm sib zmu 1.3 utAusg “,ewg irstehcb rEnesk ni smiene Angart.

hcAu Jcilüh dwrüe eein eoßrg ahZl rceneedesrthnp ieBtereb bnre,erbghee ide unn mti iEnonttzexs uz epmnfäk än.tteh Bie ned rüGhbeen frü ide lnAuhsguetnueßb ahtet ide dattS 2091 030.42 Euro enn.onmegime „Frü sda Jrah 2002 awr ssneeti red erngatVuwl csnoh e,rnvseheog mzednutis für dei eitZ iknee üeGnrbhe ürf tnugußhesnbeuAl zu hrene,be ni edr edi tsGantttseä dnu tRtesnaraus gneew rde ioera-eamCdnPon geesocnslhs eieblbn ,se“umnst ehtßi es in dre gsiortanuSlvezg zu emd ziwtnee Cg-arDtn.AU

reAedn nmKeumno ni RWN naebh erih csonh lhslneecr .grtriaee Stedät ewi lppuWtaer nheba edi nGeübrhe rüf edi otieonuareßnAmsg erauß Krfta szte,etg ni sGfedeorvl theta die attSd am doeenWechn rga eid teapfuiHtuasßknesar re,rsgtpe um mtrGsnoonea hmer umaR für iTsceh uz ne.gbe