1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Keine Einbußen für Jülicher Grundschulen

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Keine Einbußen für Jülicher Grundschulen

Weil das Land Nordrhein-Westfalen mehr Geld für Hauptschulen zur Verfügung stellen will, werden die eigentlich für die Primarstufe reservierten Mittel zum Ausbau des Ganztagesbetriebs gekappt.

Dei ngslneeüruziFicakn bgertät ateimnssg 130 nlioMniel rou.E Das tah niwenuusAgrk afu ide usaäpAnuelb rde noeumnm.K eJ achn tDamu eds anrsgAt auf lrreiömdetFt münsse Sdteät ndu menndieeG mit egrnienerg dneungZewnu cnhnr.ee mZu klüGc tsi ide tdSta Jcihlü aebr teibers afu dre hirceens te,eSi ewi mKmräeer srAnead öemrprPs fua afrAnge tesa.g ieD für nde uAuasb vno udhecsnrGlnu mi maRnhe eds tbiGgetarznebsaes gnediennwot rötetldFirme nesie bstiree per retckrtämgsifeh eeicdhBs ehrzesuitcg. unN rfteu ihcs öserpPmr aüer,bdr dssa asd Ldan tvekärstr andree umlShfnrceo frdeönr lwli. ihleiletVc epsrign iadeb tewsa ürf ide ta-pHu und ied hmsilrcruehcSe shaue,r wlil erd meerräKm ide eiewret lntkuwcnEig eagun revneogfl.