1. Lokales
  2. Jülich

Inden: Kein Maischerz: Unbekannte stäuben mehrere Autos mit Mehl ein

Inden : Kein Maischerz: Unbekannte stäuben mehrere Autos mit Mehl ein

Falls Unbekannte das Einstäuben von mehreren Autos in Inden als einen dummen Maischerz angesehen haben, so ist dieser gründlich daneben gegangen. Die Täter haben mindestens sieben Fahrzeuge beschädigt, da sich das Mehl nicht einfach entfernen lässt.

aLtu oeirilitcezPhb efewnarb die Trtäe ide ufa erd eIrdenn trSaeß in lftdroA eraknegpt uotAs imt leMh wisczhen air,tgeF 17 ,rUh ndu sg,ianDte 11 .hrU Als enie dre hdgcesteGinä eh,recvstu iernh gWean tmi srsaeW und eltmlütpSi uz egirenn,i eleditb chis eien kbelrgei ssaeM dun der kLac steöl cshi b.a

eiS seetttetar gtefzenSaiar gnewe ha.gScbdinhceusäg eiD lPoezii itemttlre nu,n bo eein dre esillschne,gaatfeM edi am nitseagD nzsciehw 2 nud 3 rUh catsnh mti utrela Msiku ebür dei raSßet hne,fur rüf dei enhäScd nwrhevtcrotlai ist.

ieD lzPeiio tbtiet Zuegne oedr orsePe,nn die sHeeniiw ufa ide ätTre bneeg nenkön, ide tlzetEietnlaleiss erd eneDrrü eolPizi urent erd eouTnemremfln 94419262-2504/ uz okknnie.ertta