1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Kein Alarm: Sparkasse heimgesucht

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Kein Alarm: Sparkasse heimgesucht

Unbekannte sind am Wochenende in die Räume der an der Bahnhofstraße gelegenen Filiale der Sparkasse eingedrungen. Entwendet wurde eine kleinere Menge Münzgeld, teilte die Polizei mit.

iaDbe hnttae eid Ttäer nfrfbaoe checliihr etiZ und nenotkn uhca ceneesdpnhtr Kahrc rnerchuas.ev nEei aAlnealrmga tsi ni emd fntbfnereeo ehBicer toccfshlnheifi nicth .eltnsDalnreiti urnciEhb setlnlte igeeknsRräinuftg ma hrünef ntgrneomoagM vor nnigeB rde unfitgnnzfÖees es.tf eiD ezPloii hestuc suiigbega ep.rueDrnS orde ied Ukeanntebnn rnaew hdurc eine aaltwmgse teöefefgn zscutührthuRca in edi sstGfeeälselcht eednnrieggnu dnu enthta shic hcna nelfbehAu rneei csZhitneüwr ttuitZr in nde ecsKnbseihera sfvtc.afhtoerDr ruwde asu emine tnufeealbeehg toseolrRrl inee teKastes meemngno und gaoucbfeer.nh Acuh eizw elnbahKnsecssaud rwuden nvo dme edro den teTnär .getfenöf Die danir heeblifdncin elüednmnzG dnurwe isg.Htehnleensoeiw ebitt na ied ioiPzel utrne 42210 / 52449-9 deor 10264 / .2706-