1. Lokales
  2. Jülich

Titz: Karl Muckel erhält den Rheinlandtaler

Titz : Karl Muckel erhält den Rheinlandtaler

Für besondere ehrenamtliche Verdienste um die heimatliche Kulturpflege hat der Landschaftsverband Rheinland (LVR) Karl Muckel ausgezeichnet, unter dessen Federführung 1994 der Titzer Heimat- und Geschichtsverein gegründet wurde. 13 Jahre lang engagierte er sich rege als Vorsitzender, dafür wurde ihm im vergangen Jahr die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

odtLraau bei red lVieheugrn sed lseahrditaennlR raw Wierdinf Shitscgte, dML dnu iztrwee ndzeitroersV erd casslnrmasvfumLdhategn dnneh.Rali cM,luek in zTti ,obenrge bhea se mremi ehrs ma erzHen egne,gle d„ie Gchcteeihs sed tesOr eszuntaef,h”tl stgae cttgihseS in ireesn Ludtaai.o ieW„ mmkoe ich uz sohrelc eh,?rE” abg isch erd rägreT dse rtanlaRsd”en„hiel isencbde.he eDi innA,zuchugse die mi Üebrnig nru riene r,noPes ncthi eeirn Itniitostnu neeevlhri enwerd ,ardf oletwl re „edeervtslentltr rüf end imviHearetne ”enDane.nmher ansvcehabdtafsrLnd ihnRadenl RV(,L) red chsi tuner esenim oottM aäiQ„ltut für Mhe”sncne die uenrFörgd und ePfleg der esehinicnrh thtcraasnlluudfK afu edi nheFan cisbrgehnee ,tah eincthez irchjähl wtea 30 enoesPrn itm dem lhtelreanndRai asu.