Totalschaden auf Acker: Junge Fahrerin überschlägt sich mit Auto

Totalschaden auf Acker : Junge Fahrerin überschlägt sich mit Auto

Bei einem Unfall auf einer Landstraße zwischen Welldorf und Jülich ist am Donnerstagmittag eine 20-Jährige leicht verletzt worden. Ihr Auto endete als Totalschaden.

Gegen 13.25 Uhr hatte die junge Autofahrerin die Jülicher Straße von Welldorf her in Richtung Jülich befahren. Hinter einer Linkskurve geriet ihr Wagen zunächst in den Grünstreifen rechts neben der Fahrbahn.

Dadurch verlor die Jülicherin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, das sich drehte und überschlug. Es blieb auf dem Dach im Feld neben der Straße liegen.

Ein Zeuge des Geschehens hielt sofort an, kümmerte sich um die Verunfallte und befreite sie aus dem Auto. Mit einem Rettungswagen wurde die leicht verletzte Frau später in ein Krankenhaus gebracht. Ihr rundum beschädigter Wagen wurde abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung