Jülich-Broich: Jugendliche besprühen Bürgerhalle mit Farbe

Jülich-Broich: Jugendliche besprühen Bürgerhalle mit Farbe

Zwei Jugendliche haben am späten Samstagabend die Fassade der Bürgerhalle in Broich mit Farbe besprüht.

Zeugen beobachteten gegen 23.20 Uhr die Übeltäter. Beim Eintreffen der Polizei liefen zwei Personen davon.

Einer der Sprayer konnte nach kurzer Verfolgung gestellt werden, es handelte sich um einen 17 Jahre alten Schüler aus Niederzier. Die Beschreibung der Zeugen passte exakt auf diese Person. Ein Alkoholtest ergab 0,8 Promille. Der Schaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Mehr von Aachener Zeitung