1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Jülicher Polizei jagt Mofaroller mit einer „Dreier-Besetzung”

Jülich : Jülicher Polizei jagt Mofaroller mit einer „Dreier-Besetzung”

Einen Mofaroller, der mit drei Personen besetzt war, hat die Polizei am späten Freitagabend in Jülich nach kurzer Verfolgungsjagd gestellt. Das hat die Polizei am Sonntag mitgeteilt.

ffeulgenaAl wra das Moaf eeinr tnreizugntsfeageabnewS eegng 3250. afu rde Arechena .eLnsaatdßr lAs dei Deri ttell,enfsest sdas hneni ied Peozili ,etgflo cusvtrehe dre nazg htnien edzsenti äh-rJ6ig1e uas Avelhdenno imt rde adnH ads hKnceeenniz uk.decznbae hcNa rkezru onVuergfgl kontne sad Maof shleicßihcl nnhgeaelta wedne.r Es sleeltt chsi chua ,rhueas adss na med aoMf uetmparinil orwend wra, os dsas se erbü 08 /kmh hafrne k.nnteo otimS wra es paafrgi.siuichtflrnbhel Eein repdetehnsnce lrFehaurnsiab knteno edr 1ergih-j5ä reFahr usa nendvAeloh aebr itnch ewironevs. nIh teewrtra enei ngAieze eenwg heaFrn oehn alaruhbnresFi dun edn reid”ne„Kheczbkneance eeni ezengAi egwen rcsvheutre aeS.tgritveuefrnl