1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: „Jülicher Lichter“ auf neuer Sammeltasse

Jülich : „Jülicher Lichter“ auf neuer Sammeltasse

„Jülicher Lichter“ heißt das neunte Motiv in der handbemalten Sammeltassenreihe der Straßengemeinschaft Kleine Rurstraße/Grünstraße. Eine Seite des liebevoll bemalten Trinkgefäßes in sieben Farben ist traditionell das Jülicher Wahrzeichen Hexenturm. „Aktuelles Motto“ der anderen Seite ist die sich erweiternde LED-Weihnachtsbeleuchtung bis in die Kleine Rurstraße — ein Geschenk der Stadtwerke.

aDs aosestntTom tsi eni eDönschank„ an ned or,nosSp asd ist ja nchit ätdl,et“ssrncsvlebih betneot rclhUi ecsk,aunhaB eendsoiVrtrz edr naft.ßretcengSheamsi Nßtnruz„eei ist iietcelnhg edi aeefnWscmteg,ribhe aber wir genuck aj ahcu fua edi nampeL und urenef ,sun“ rufh hacenBasku msuzelhdncn ortf.

chaN naenncgleDuthiize ovn retiDe erenBn sti in edr tiMet eeni lttseuhennreeteebc ßreerealatnSnt uz ensh,e nradrute eein etrutM mit eraKigdwnne dnu ine nd,iK hetcrs insd die teeblehuntec uämBe mu die tMtunsari,eae mi rungenrHtdi dsa lAte thaau.sR

erD öErsl uas edm uafesTaesvkrn nov 09,9 orEu mtkmo edweri en„rtjPeko ,tzuueg die red iilheeelAgtnm .nden“ei rEtuen dsin röstzeetr knusemtäenlB dun nedlefhe azfnnPel zu zteensre oedr rde Bnerunn uz enrerai.rep elGd und ifHel rde nrißgemaSecehsfntat ommekn hcau nEuceitnrnghi eord envaatßtsolregnnGru wie dme tFes red lKurnuet t.uzegu assfrakVrttue red aTess Aag(lufe 005 cStk)ü tsi am Fraieg,t .4 t,Orbeok mi ng“okchFrs„öi udn am 5..6/ keorOtb am aSdtn erd gSetsnßefmceatnihar iebm fdE.tearsnetnk