Jülicher Land: Streit um Prämie landet vor dem Sozialgericht

Kostenpflichtiger Inhalt: Jobcom will 2500 Euro zunächst nicht zahlen : Streit um Prämie landet vor dem Sozialgericht

Ein 44-Jähriger aus Niederzier macht eine Weiterbildung zum Lokführer bei der Rurtalbahn und muss sich anschließend 2500 Euro Ausbildungsprämie von der Jobcom erstreiten.