1. Lokales
  2. Jülich

4800 Besucher bei 29 Veranstaltungen: Jülicher Kulturprogramm geht weiter

4800 Besucher bei 29 Veranstaltungen : Jülicher Kulturprogramm geht weiter

Wie die Fachausschüsse im Vorfeld dürfte auch der Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstag (18 Uhr, Neues Rathaus) die Fortführung der Jülicher Kulturprogramms 2018/19 absegnen.

Die breite Palette aus Kindertheater, Abo-Theater, Kabarett und Open-Air-Kino ist gut nachgefragt und finanziert sich mit einer Ausnahme selbst: Das Abo-Theater bleibt defizitär, wobei das Minus von 2500 Euro bei sechs Veranstaltungen überschaubar ist.

Die Politik regte an, von den rund 1000 Abonnenten je zwei Euro mehr zu verlangen. In der Spielzeit 2017/18 verzeichnete das Kulturbüro bei 29 Kulturveranstaltungen etwa 4800 Besucher. Hinzu kamen 29 Kulturstrolche-Aktionen mit 15 Schulklassen.